CDA-LANDESVERBAND BREMEN UNTER NEUER FÜHRUNG

Am 26. Mai 2021 hat die Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft Bremen (CDA) im Rahmen ihrer ersten digitalen Landestagung einen neuen Vorstand gewählt. Nun sind auch die Stimmen der Briefwahl ausgezählt. Neue Vorsitzende ist die junge Bremerhavenerin Claudia Köhler-Treschok. Die Vorgängerin von Claudia Köhler-Treschok, Heike Menz, ist bereits Ende letzten Jahres nach Baden-Württemberg verzogen und hatte daher nicht wieder kandidiert.

AUSVERKAUFS DER BREMER CITY GEHT WEITER

Auch nach dem die Geschäfte seit kurzem wieder öffnen dürfen, sieht die Zukunft für die Bremer City weiterhin düster aus. Mit Betten Wührmann und dem Feinkostgeschäft und Gourmet-Restaurant Grashoff streichen zwei weitere Traditionsgeschäfte die Segel.

ENDLICH: BUNDESTAG BESCHLIESST BETRIEBSRÄTE-MODERNISIERUNGSGESETZ

Nach dem es lange nach einem Scheitern des Betriebsräte-Modernisierungsgesetz aussah, haben sich die Koalitionsfraktionen nach langen Verhandlungen doch noch auf einen Gesetzentwurf verständigen können, der am 21.Mai vom Deutschen Bundestag beschlossen wurde. Die CDA begrüßt, dass damit ein wichtiger Punkt des Koalitionsvertrages umgesetzt wurde: Mehr Schutz für die Initiatoren von Betriebsratsgründungen.

Frohe Ostern !

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft im Lande Bremen (CDA) wünscht Ihren Mitgliedern und Wegbegleitern ein frohes Osterfest. Bleiben Sie gesund !

Weitere Neuigkeiten laden